04. Mai 2017
Wir klingen zusammen 27.03.2017–31.03.2017

klingen webMusikprojektwoche an der Stadtteilschule Helmuth Hübener 
Am 27.3. startete zum ersten Mal unsere internationale Musikprojektwoche unter dem Motto „Wir klingen zusammen“.
Eine ganze Woche lang musizierten wir gemeinsam unter professioneller Anleitung und gestalteten zusammen eine mitreißende Aufführung.
 
klingen web2

WIR, das sind…
            •          wir, die Schülerinnen und Schüler aus den internationalen Klassen der Stadtteilschule Helmuth Hübener
            •          wir, musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Jahrgang der STSHH 
            •          wir, die betreuenden Lehrkräfte
            •          wir, die Musiker der Gruppe „Afropean Project“: Gert Kilian (Frankreich), Janosch Pangritz (Deutschland) und Wojtek Swièca (Polen) 
 
Durch gemeinsames Musizieren erlebten wir, dass eine Gemeinschaft vieler Einzelner zusammen etwas Großartiges schaffen kann: schönen Zusammenklang.

Unter der Anleitung von erfahrenen Musikern trugen wir alle zum Entstehen von gemeinsam geschaffener Musik bei. Jede/r von uns konnte sich unabhängig von Sprachkenntnissen und Musikerfahrung aktiv einbringen, Neues ausprobieren und die verbindende Kraft des gemeinsamen Musizierens spüren.
 
Gert Kilian (Percussion) Janosch Pangritz (Drums) und Wojtek Swièca (Gitarre) waren die Anleiter und musikalischen Dolmetscher in unserem Schulprojekt. Die Musik und Philosophie ihres Trios “afropean project” (http://www.gert-kilian.com/de/Afropeanproject/) sind multikulturell. Verschiedene Stilrichtungen wie Jazz, Rock, Pop, Funk und Avantgarde verschmelzen mit außereuropäischen Einflüssen und Klängen von Instrumenten wie dem afrikanischen Balafon und der karibischen Steelpan. Viele Reisen in verschiedene Kontinente und zahlreiche Treffen mit Musikern vor Ort haben bei ihnen zu einer weltoffenen Sicht und einer musikalischen Vielsprachigkeit geführt. 
 
Der Höhepunkt unserer Projektwoche war das fulminante, einmalige und unwiederholbare Konzert am Donnerstag, dem 30.3.2017 um 17 Uhr in unserer Aula am Benzenbergweg sein. 
 
Ermöglicht wird die Projektwoche durch die großzügige Finanzierung durch der Stiftung Kinderjahre.
Peter Waslowski
FOTOS
  • DSC_4478