profilklasseprofilklasse2profilklasse3


Musik und Naturwissenschaften

Musik Klasse

Eine Musikklasse ist eine ganz „normale“ Schulklasse, deren planmäßiger Musikunterricht um 2-3 Stunden in der Woche erweitert wird. Im zusätzlichen Musikunterricht wird das Musizieren in Gruppen an Instrumenten und im Chor geübt. Die SchüleInnen haben so fünf statt zwei Stunden Musik. Die Musikklasse hat in der Woche eine Stunde mehr Unterricht als die anderen 5. Klassen. Jedes Kind, das Interesse an Musik hat und bereit ist, sich mit Engagement, Ausdauer und Konzentration einzubringen, ist hier richtig. Das Angebot richtet sich, sowohl an Anfänger/innen als auch an Kinder, die bereits Vorkenntnisse haben.

Musik vereinigt wie kaum eine andere Tätigkeit Hand, Herz und Hirn. Musizierende trainieren manuelle Bewegungsabläufe, bringen sich gefühlsmäßig ein und kontrollieren das, was sie tun, mit dem Verstand. In vielen Bereichen unterstützt der erweiterte Umgang mit Musik die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung sehr positiv.

Im 5. Schuljahr über wir besonders die Rhythmusfähigkeit und spielen auf Schlaginstrumenten wie z.B. Schlagzeug, Congas, trommeln und Xylophonen. Im 6. Schuljahr ergänzen wir das bereits gelernte mit weiteren bandtypischen Instrumenten wie z.B. Keyboard und E-Bass. 

Naturwissenschaftliche Klasse

Zum Schuljahr 2016/17 bieten wir erstmals eine 5. Klasse mit einem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt in den Jahrgängen 5 + 6 an.

Im Fokus stehen das praktische Experimentieren und damit das Kennenlernen elementarer Grundkenntnisse des Arbeitens mit naturwissenschaftlichen Gerätschaften und Materialien. Hierbei wird auf die Anbindung an ausgewählte Themen des Projektunterrichts geachtet. Ebenso wie im Projektunterricht kommt dem forschenden, entdeckenden Lernen eine  besondere Bedeutung zu:  Die Schülerinnen und Schüler arbeiten an einer lebensnahen Problemstellung und lösen diese experimentell und kooperativ in Kleingruppen (Egg-Race-Methode). Sie nehmen auch an schulübergreifenden Wettbewerben teil.

FLYER