studuenstufe

Die Studienstufe

Was bis zur Vorstufe die Klasse war, ist in der Studienstufe die sogenannte Tutgruppe. Der Tutor bzw. die Tutorin ist zuständig für alle Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Profils; und die Schülerinnen und Schüler, die an unserer Kooperationsschule Margarethe-Rothe-Gymnasium im Profil sind, haben eine eigene Tutorin. 

In der Studienstufe hat jede Schülerin/ jeder Schüler einen individuellen Stundenplan entsprechend der persönlichen Profil- und Kurswahl:

In den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch wählen die Schülerinnen und Schüler zwei Kurse auf erhöhtem und einen Kurs auf grundlegendem Anforderungsniveau. Sie belegen Kurse aus den Bereichen der Naturwissenschaften, der Gesellschaftswissenschaften, dem künstlerisch-musischen Bereich sowie den Sprachen und Sport. Das Herzstück der Studienstufe bilden die Profile. Die 10 oder 12 Wochenstunden Unterricht in den Profilfächern finden konzentriert an zwei Profiltagen pro Woche statt. Im dritten Semester gehört eine einwöchige Profilfahrt dazu.

Zusammen mit dem in direkter Nachbarschaft gelegenen Margaretha- Rothe-Gymnasium bietet die Stadtteilschule Helmuth Hübener ein breitgefächertes Angebot an Profilen an. Die insgesamt sieben Profile sind für Schülerinnen und Schüler beider Schulen wählbar.

Auch die Sportkurse finden mit einem vielfältigen Angebot schulübergreifend statt.

Bei allen Schritten zum Abitur werden die Schüler von erfahrenen Gymnasiallehrern unterstützt, die wissen, „wie der Hase läuft“, da sie sich mit dem Abitur und dem steinigen Weg dorthin bestens auskennen.