nacharbeit2

Nacharbeitszeit

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

an unserer Schule gibt es seit vielen Jahren die Nacharbeitszeit. Hier werden SchülerInnen von ihren KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnen angemeldet, die innerhalb des Schultages oder auch zu Hause bestimmte Aufgaben nicht erledigt haben. Die Nacharbeitszeit ist in erster Linie keine Strafe - sie soll vielmehr eine Chance sein, versäumte Aufgaben unter Betreuung nachzuholen. SchülerInnen, die ihre Aufgaben vor Ablauf der Nacharbeitszeit erledigt haben, dürfen gehen. Wer mit einer Zeitangabe geschickt wird, bleibt bis zum Ablauf.

Die Nacharbeitszeit findet für die Jahrgänge 5-7 in diesem Schuljahr immer mittwochs in der 8.Stunde bei Frau Puteick im Raum N24 am Benzenbergweg statt.

Sie als Eltern werden immer bis spätestens Dienstag über das Logbuch informiert, wenn Ihr Kind am Mittwoch angemeldet ist (es wird für jede Woche neu angemeldet), damit Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Kind später nach Hause kommt.

Die Jahrgänge 8-10haben ihre Nacharbeitszeit donnerstags, aber in der 8.und 9.Stunde bei Herrn Michel im Raum L102 am Langenfort.